Startseite > Ratgeber > Die besten Tricks, um gefrorenes Hackfleisch schnell aufzutauen

Die besten Tricks, um gefrorenes Hackfleisch schnell aufzutauen

05.03.2022 | Ratgeber | 3 Kommentare

Kennst du schon Unsere eigene Marke – LACARI

Lacari Moscow Mule Becher

LACARI Moscow Mule Becher

Lacari Abschlagbehälter

LACARI Abschlagbehälter

Lacari Trocknerbälle

LACARI Trocknerbälle

Werbung in eigener Sache

Geschätzte Lesedauer: 4 Minuten

Das Wetter l√§dt zu einem Grillabend ein ‚Äď kurzfristig und ohne Vorwarnung, das Hackfleisch f√ľr die Klopse liegt jedoch noch im Gefrierschrank? Keine Angst, es gibt ein paar Tricks um dieses Hackfleisch auftauen zu k√∂nnen, ohne stundenlange Wartezeiten in Kauf zu nehmen.

Zu beachten ist jedoch, dass Hackfleisch besonders anf√§llig f√ľr Mikroorganismen ist, da es √ľber eine gro√üe Oberfl√§che verf√ľgt. Am besten sollte das Hackfleisch sofort nach dem Kauf im K√ľhlschrank aufbewahrt bzw. sofort eingefroren werden. Doch wie kann man das Hackfleisch schnell auftauen? So geht’s:

Tiefgefrorenes Hackfleisch auftauen im Backofen

Auftauen im Backofen

Eine M√∂glichkeit, das Hackfleisch schnell aufzutauen ist die Verwendung des Backofens. Hierf√ľr stellen Sie den Backofen auf 50 bis 75 Grad Celsius Umluft. Nur zur Not sollten Sie auf die Einstellung Ober-/Unterhitze zur√ľckgreifen.

Legen Sie das tiefgefrorene Hackfleisch nun auf das mittlere Backblech. Dieses sollte mit Backpapier ausgelegt sein. Wenn Sie kein Backpapier zur Hand haben, können Sie das Hackfleisch auch auf einen Teller legen. Dieser Teller sollte selbstverständlich hitzebeständig sein.

W√§hrend des Auftauvorgangs sollte das Hackfleisch mehrmals gewendet werden. Nur so kann ein gleichm√§√üiges Auftauen gew√§hrleistet werden. Zudem sollten Sie stetig pr√ľfen, ob das Hackfleisch bereits aufgetaut ist, anderenfalls gart es unn√∂tig lange im Backofen.

Wenn Sie besonders h√§ufig das Hackfleisch im Backofen auftauen, k√∂nnten Sie auch √ľber die Anschaffung von Auftauplatten nachdenken.


Fleisch und Hackfleisch richtig auftauten

Blitz schnell Hackfleisch auftauen mit Auftauplatten

Bestseller Nr. 1
Auftauplatten Schneidebrett mit Auftau-Funktion, 3x Schneller Auftauen...
  • 3X Schnelles Auftauen: Unsere Auftauplatte kann 3X Schnelles Auftauen Anstatt Mikrowelle, Statt...
  • 4-in-1-K√ľchenhelfer: K√ľchen Schneidebrett ist nicht nur zum Hacken von Fleisch, Gem√ľse und mehr,...
  • Premium-Material & Spezieller Entwurf: Schneidebrett aus lebensmittelechtem Material PP und...
Bestseller Nr. 2
ZMREN Auftauplatte, Auftauplatten Auftauen Tablett, Auftau-Tablett...
36 Bewertungen
ZMREN Auftauplatte, Auftauplatten Auftauen Tablett, Auftau-Tablett...
  • Hohe Qualit√§t: Die Auftauplatte mit hervorragender W√§rmeableitung ist aus Aluminium gefertigt,...
  • Verbessern Sie die Qualit√§t der Lebensmittel: Eine antibakterielle Beschichtung mit Silberionen...
  • Leicht zu reinigen: Mit dieser antihaftbeschichteten Auftauschale k√∂nnen Sie Lebensmittel leichter...

Hackfleisch mit Hilfe von kaltem Wasser auftauen

Hackfleisch sollte nach Möglichkeit langsam aufgetaut werden, um seine Qualität beizubehalten. Zudem sollen sich Keime nicht vermehren können. Aus diesem Grund gilt in vielen Haushalten das Auftauen mit Hilfe von kaltem Wasser als bewährte Methode.

Zunächst einmal sollte das Hackfleisch stets in einer wasserdichten Folie aufbewahrt werden, damit Keime nicht eindringen können.

Legen Sie dann das gefrorene Fleisch in einen Topf mit einer Wassertemperatur von kaltem Wasser (Temperatur von etwa 20 Grad). Das Auftauen wird auf diese Weise zwar etwas länger dauern, allerdings wird so die Gefahr von Keimen, die beim Erwärmen erzeugt werden, reduziert. Tauschen Sie das kalte Wasser dennoch ständig aus.

Um Hackfleisch schneller auftauen zu k√∂nnen, sollten Sie dar√ľber nachdenken, kleinere Portionen einzufrieren, etwa 250 Gramm-Gr√∂√üen sind ideal.

Der Einsatz der Mikrowelle um tiefgefrorenes Hackfleisch aufzutauen

Auftauen in der Mikrowelle

Kann man das tiefgefrorene Hackfleisch nicht auch mit Hilfe der Mikrowelle schnell auftauen?

Mit Hilfe der Mikrowelle können Sie das tiefgefrorene Hackfleisch in weniger als 10 Minuten auftauen. Stellen Sie hierzu die Auftaufunktion der Mikrowelle ein. Nehmen Sie einen mikrowellenfesten Teller zur Hand und legen das gefrorene Hackfleisch hierauf und stellen den Teller in die Mikrowelle. Erwärmen Sie das Hackfleisch sechs bis acht Minuten lang.

Ist die Menge an gefrorenem Hackfleisch gr√∂√üer, k√∂nnen Sie diesen Vorgang auch mehrfach wiederholen. Jedoch m√ľssen Sie hierzu das Tauwasser stetig abgie√üen.

Die Mikrowelle sollte in keinem Fall auf eine zu hohe Temperatur eingestellt werden, denn in einem solchen Fall besteht die Gefahr, dass das Hackfleisch von außen gegart wird, während das Innere gefroren bleibt. Die Qualität des Hackfleisches leidet dann erheblich. Eine Leistung zwischen 180 bis maximal 240 Watt ist ausreichend. Die Mikrowellen-Methode sollte jedoch lediglich eine Notlösung darstellen.

Wenn Sie doch etwas mehr Zeit haben…

Hack Auftauen im KuŐąhlschrank

Im Falle, dass Sie doch etwas mehr Zeit haben, empfiehlt sich die klassische Methode, Hackfleisch aufzutauen. Legen Sie das gefrorene Hackfleisch direkt aus der Gefriertruhe auf ein Sieb in den K√ľhlschrank. Stellen Sie einen Teller f√ľr das Tauwasser darunter. Dieses sollten Sie zwischendurch immer mal wieder abgie√üen, um auf diese Weise m√∂gliche Keimentwicklungen zu reduzieren.

Und wie lange dauert es, Hackfleisch auf diese Weise aufzutauen? Bis zu 12 Stunden m√ľssen Sie bei dieser Methode in jedem Fall einplanen.

Das Hackfleisch ist aufgetaut ‚Äď Wie lange ist es haltbar?

Ist das Hackfleisch einmal aufgetaut, so sollten Sie es m√∂glichst schnell verbrauchen ‚Äď die Verarbeitung sollte idealerweise sofort verbrauchen, sp√§testens jedoch am n√§chsten Tag. Wird das Hackfleisch verarbeitet, sollten Sie es gut durchgaren, bevor es verzehrt wird.

FAZIT

Sowohl die beliebte Methode des Auftauens mit Hilfe von Wasser ‚Äď warm oder kalt ‚Äď als auch mit Hilfe einer Mikrowelle haben sich bew√§hrt. Aufgrund der Keimbildung beim Erhitzen empfehlen Experten jedoch noch immer das langsame Auftauen im K√ľhlschrank.

Hinzu kommt die Gefahr des Qualitätsverlustes des Hackfleisches, welche bei der klassischen Methode am geringsten ist. Sollten Sie jedoch nicht viel Zeit haben, können Sie sich an den oben genannten Methoden gut orientieren. In jedem Fall sollte das Hackfleisch möglichst schnell verbraucht werden, lagern Sie das aufgetaute Fleisch nicht länger als zwei Tage.

[thrive_lead_lock id=’9901′]Hidden Content[/thrive_lead_lock]

Hat dir der Artikel gefallen?

Mit deiner Bewertung hilfst du uns, unsere Inhalte noch weiter zu verbessern.

Laura

Laura

Laura Stein ist Ern√§hrungscoach und √ľberzeugte Low-Carb-Eaterin. In ihren Artikeln gibt sie ihren Erfahrungsschatz aus jahrelanger T√§tigkeit als Ern√§hrungscoach weiter, welcher sich auf eine gesunde Ern√§hrung, dem gesunden Abnehmen mit Low-Carb, sowie der Steigerung der Lebensqualit√§t bezieht.

Beliebte Artikel zum diesem Thema

3 Kommentare

  1. Lena

    Hey der Beitrag √ľber eingefrorenes Fleisch auftauen hat mir sehr gefallen jetzt bin ich schlauer in dem Punkt daf√ľr danke ich dir

    Antworten
  2. https://www.idates.biz

    Ich bin gerade zufaellig auf Ihrer Seite gelandet (war eigentlich auf der Suche nach
    einer anderen Websiete). Ich moechte diese websiete nicht verlassen, ohne Ihnen ein Lob zu dieser klar strukturierten und
    schick designten Seite zu hinterlassen!

    Antworten
  3. Andreas

    Hallo, ich bin gerade beim durchst√∂bern auf deinen Beitrag gesto√üen und finde ihn wirklich klasse geschrieben! Ich konnte einige Tipps f√ľr mich mitnehmen! ūüôā

    Viele Gr√ľ√üe und weiter so!

    Andreas

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert