Startseite > Dampfgarer > Der Miele DG 6010 im Test und Vergleich

Der Miele DG 6010 im Test und Vergleich

28.07.2020 | Dampfgarer | 0 Kommentare

11 Low Carb Rezepte

11 Rezepte, die Fett verbrennen…

Du möchtest Gewicht verlieren? Sichere dir jetzt kostenlos meine 11 besten und leckersten Low Carb Rezepte, die auf natürliche Weise deine Fettverbrennung verbessern und deinen Stoffwechsel erhöhen…

Geschätzte Lesedauer: 3 Minuten

Der Lebenserleichter für jedermann

Mit ihm kann auch ein Anfänger gesundes Essen zaubern und zwar auch in großen Mengen. Ermöglicht wird das durch das Garen auf drei Ebenen und die einfache Steuerung des Gerätes. Dabei verhindert eine spezielle Technologie das Vermischen unterschiedlicher Gerüche, sodass Du richtiges Essen und Beilagen gleichzeitig garen kannst.

Pro und Contra

  • schnelle Zubereitung großer Portionen
  • die Länge der Gardauer ändert sich durch die Konsistenz der Produkte nicht
  • automatisches Entkalkungsprogramm
  • einfache Reinigung
  • problemlose Steuerung
  • eignet sich nicht für den Unterbau
  • keine Heißluftfunktion
  • gelegentliche Timerprobleme

Besonderheiten der Konstruktion von Miele DG 6010

Was einem sofort ins Auge springt, ist seine einfache Steuerung. Diese wird dadurch erreicht, dass der Hersteller den sogenannten Easy Sensor verwendet. Dank dieser Technologie kann selbst ein Anfänger nichts falsch machen.

Die Monostream-Technologie sorgt dabei für excellentes Garergebnis selbst bei unerfahrenen Köchen. Denn sie garantiert, dass alle in Essensprodukten enthaltenen Vitamine und Aminosäuren erhalten bleiben.

Deshalb schmeckt das Essen nicht nur besser als bei der Zubereitung auf einem Kochherd oder in der Mikrowelle, sondern ist auch viel gesünder. Und nach der Benutzung lässt sich der Dampfgarer Miele DG 6010 schnell reinigen. Erreicht wird das durch die Verwendung eines flächenbündiges Bedienfeldes.

Der Nutzer hat Schwein mit dem Design

Denn der Miele DG 6010 wird in Farbe Schwarz angeboten. Und die Farbe Schwarz lässt sich mit jeder anderen Farbe kombinieren. Das garantiert, dass das Gerät mit jeder Kücheneinrichtung in jeder Farbe harmonieren wird. Auch formenmäßig passt seine klassische rechteckige Silouette zu jeder Küche.

Miele DG 6010 ist auch gegen Verkalkung geschützt

Das liegt daran, dass das Gerät mit automatischem Entkalkungsprogramm ausgestattet ist. Dank dieser Besonderheit kannst Du es auch dann benutzen, wenn das Wasser in deiner Küche stark verkalkt ist.


Miele DG 6001 Beste Konkurrenz im eigenen Haus

So lässt sich der Stand-Dampf-Garer Miele DG 6001 GourmetStar Stand-Dampfgarer am besten beschreiben. Das Gerät kann in jeder Küche aufgestellt werden, weil sein klassisches schwarzes Design mit jeder Kücheneinrichtung und in jeder Farbe harmoniert. Dnk dem Easy Sensor bewältigt selbst ein Anfänger das Programmieren des Gerätes und die Mono Steam Technologie sorgt für perfekte Ergebnisse. Auch sonst ähnelt dieses Modell dem Miele DG 6010 und kann daher als kostengünstigere Alternative zum Letzteren betrachtet werden.

Angebot
Miele DG 6001 GourmetStar Stand-Dampfgarer / Obsidian-schwarz
  • Exzellente Ergebnisse dank MonoSteam - Dampftechnologie
  • Ohne Geschmacksübertragung auf drei Ebenen gleichzeitig Garen
  • Einfachste Bedienung dank EasySensor. Elektronische Temperaturregelung Dampfgarbetrieb in °C: 40...

Philips HD9140/91 Dampfgarer – der Retter von unerfahrenen Köchen

Denn es wird zusammen miteinem Rezeptbuch geliefert. Dank diesem wird auch ein Anfänger das Gerät von Anfang an richtig einsetzen können. Dabei behält der Dampfgarer nicht nur das natürliche Aroma vom Gargut, sondern verstärkt es auch. Die Stapelung dreier Aufsätze bedeutet, dass der Nutzer drei unterschiedliche Gerichte gleichzeitig zubereiten kann. Und nach der Zubereitung wird es für ihn einfach sein, das Gerät zu reinigen. Daher ist es ideal für Singles.

Zum ausführlichen Testbericht >

Russell Hobbs [email protected] 19270-56

Das Gerät kommt mit gleich drei Aufsätzen und in jedem gibt es ganze 6 Eierhalter. Deswegen werden vor allem Eiergerichtliebhaber davon begeistert sein. Doch auch andere Gerichte lassen sich darin schnell zubereiten. Dabei verhindern der Trockengehschutz, dass das Gerät ohne Wasser im Wassertank eingeschaltet wird und dadurch kaputtgeht. Und die Wasserstandanzeige informiert den Nutzer rechtzeitig, dass Wasser nachgefüllt werden muss. Deswegen eignet sich dieses Modell ideal für Vielkocher.

Zum ausführlichen Testbericht >

Russell Hobbs Dampfgarer 9,0l (60 Minuten Timer + Abschaltautomatik),...
  • 3 spülmaschinengeeignete Dampfgarbehälter (insgesamt 9,0 l Fassungsvermögen), 6 Eierhalter pro...
  • 60-Minuten-Timer mit automatischer Abschaltung, Trockengehschutz, 800 Watt
  • 2 seitliche Wassereinfüllöffnungen für einfaches Befüllen während des Betriebs, Frontale...

Fazit

Miele DG 6010 ist ein hochwertiger und langhaltender Dampfgarer, der die Bequemlichkeit der Handhabung mit klassischem Design in sich vereinigt. Daher wird er allen Nutzern, die Komfort beim Kochen zu schätzen wissen, gefallen.

Du suchst noch den richtigen Dampfgarer? Dann klicke hier um zu unserem Dampfgarer Test zu gelangen.

[thrive_lead_lock id=’9901′]Hidden Content[/thrive_lead_lock]

Hat dir der Artikel gefallen?

Mit deiner Bewertung hilfst du uns, unsere Inhalte noch weiter zu verbessern.

1+

Laura

Laura

Laura Stein ist Ernährungscoach und überzeugte Low-Carb-Eaterin. In ihren Artikeln gibt sie ihren Erfahrungsschatz aus jahrelanger Tätigkeit als Ernährungscoach weiter, welcher sich auf eine gesunde Ernährung, dem gesunden Abnehmen mit Low-Carb, sowie der Steigerung der Lebensqualität bezieht.

Beliebte Artikel zum diesem Thema

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.